POSTS BY Gunnar Folke Schuppert

Nudging: Neither a Novelty, nor a Promising Lead – Unless in Context

If we take a look through the lens of administrative science we see two things: firstly, that the concept of nudging cannot rightfully claim to have any news value, and secondly, that it needs to be placed within the context of contemporary insights from the fields of controlling science and communication theory.

Continue Reading →

Nudging: nicht wirklich neu und auch – ohne Kontextualisierung – nicht weiterführend

Setzt man die verwaltungswissenschaftliche Brille auf, so zeigen sich zwei Dinge: erstens, dass das Nudging-Konzept keinen Neuigkeitswert für sich beanspruchen kann und dass es – zweitens – in den Kontext zeitgemäßer steuerungswissenschaftlicher und kommunikationstheoretischer Einsichten gestellt werden muss.

Continue Reading →