POSTS BY Isabel Feichtner

“The Eurozone Crisis” – A Book Debate

Kaarlo Tuori, Klaus Tuori. The Eurozone Crisis. A Constitutional Analysis. Cambridge University Press, 2014. Pp. 285. £19.99. ISBN: 9781107649453. Taking a break from the ILA Biannual Conference and ASIL Annual Meeting in Washington D.C. to launch this book debate on Kaarlo Tuori’s and Klaus Tuori’s new book I need not stray from the Ronald Reagan […]

Continue Reading →

“The Eurozone Crisis” – A Book Debate

Kaarlo Tuori, Klaus Tuori. The Eurozone Crisis. A Constitutional Analysis. Cambridge University Press, 2014. Pp. 285. £19.99. ISBN: 9781107649453. Taking a break from the ILA Biannual Conference and ASIL Annual Meeting in Washington D.C. to launch this book debate on Kaarlo Tuori’s and Klaus Tuori’s new book I need not stray from the Ronald Reagan […]

Continue Reading →

Transatlantischer Investitionsschutz in der Kritik: Ein Online-Symposium des Verfassungsblogs

Das Stichwort Investitionsschutz hat sich in der Öffentlichkeit zu einem regelrechten Reizthema entwickelt – ausgelöst vor allem durch die Verhandlungen zum so genannten Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaftsabkommen (TTIP) zwischen EU und USA. Um auf die wachsende öffentliche Kritik zu reagieren, hat die EU-Kommission am 27. März 2014 eine öffentliche Online-Konsultation eröffnet. Dies nehmen wir zum Anlass für ein Online-Symposium, in dem Völker-, Europa- und Staatsrechtler_innen zu dem Konsultationsdokument der Kommission kritisch Stellung nehmen werden.

Continue Reading →

Crisis Talk at Humboldt University

By ISABEL FEICHTNER It’s easier to talk about love than about the debt crisis. Talking about the debt crisis, however, can be lovely. The conference “A Debt Restructuring Mechanism for European Sovereigns. Do We Need A Legal Procedure?” at Humboldt University on January 13 and 14 was a demonstration of lovely crisis conversation. Christoph Paulus, […]

Continue Reading →

Euro-Rettungsschirm: Praktische Vernunft in Karlsruhe

Ich war leider heute nicht dabei in Karlsruhe, aber Isabel Feichter, Völkerrechtlerin aus Frankfurt, war vor Ort und hat sich freundlicherweise bereit erklärt, uns ihre Eindrücke zu schildern: Von Isabel Feichtner Es war die letzte Verhandlung im alten Saal, bevor das BVerfG renovierungsbedingt in ein Übergangsquartier am Stadtrand zieht – und die Spannung war gewaltig: […]

Continue Reading →