POSTS BY Jeff King

Why not Nudge?

Now as ever, I agree with Cass Sunstein’s views on many matters. I above all agree that nudging is compatible with any defensible liberal idea of autonomy, and especially with the undeniable claim that nudges can often enhance autonomy in the empire of caveat emptor. Indeed, my concern is that libertarian paternalism is too libertarian, not too paternalistic.

Continue Reading →

Miranda’s Rights: A Guide for the Perplexed Citizen

Nach der Verhaftung des Partners eines Enthüllungsjournalisten am Flughafen Heathrow stellen viele besorgte Bürger sich die Frage, ob die britische Anti-Terror-Gesetzgebung der Regierung tatsächlich solche Aktionen erlaubt. Jeff King, Verfassungsrechtler am University College London, kommt in einer ausführlichen Analyse zu dem Schluss: Nein, das tut sie nach gegenwärtigem Stand der Erkenntnisse nicht. David Miranda könnte auf Entschädigung klagen und hätte gute Aussichten zu gewinnen – sofern es der Regierung nicht gelingt, ihre neuen Befugnisse auszuspielen, Beweismittel im nationalen Sicherheitsinteresse geheim zu halten.

Continue Reading →