POSTS BY Mattias Kumm

„Eine parlamentarisch verantwortliche Regierung für Europa“

Wenn Sie an Europa im Jahr 2023 denken – woran denken Sie da? Es gibt drei Szenarien, glaube ich. In dem ersten Szenario sehe ich eine europäische Regierung, die nach hartem parlamentarischem Kampf und Versuchen, die Bevölkerung zu ihren Gunsten zu mobilisieren, erklärt, warum diese oder jene politische Entscheidung richtig war. Ich sehe ein Europa, […]

Continue Reading →

Democratic Governance Of The Euro: Two Practical Suggestions

By MATTIAS KUMM On May 10 my colleague Miguel Maduro and I presented a policy report at a 3-hour High Level Policy Seminar at the EUI in Florence on the Democratic Governance of the Euro, in which the Commission President Barroso was an active participant.  The event itself took place under Chatham House Rules, so […]

Continue Reading →

Rettungsschirm für Grundrechte: Anmerkungen von MATTIAS KUMM

Ungarns Ministerpräsident Victor Orban und die von ihm kontrollierte Regierungspartei Fidesz sind seit der letzten Parlamentswahl 2010, bei der sie 53% der Wählerstimmen aber 68% der Sitze im Parlament auf sich vereinen konnten, dabei, das ungarische Verfassungssystem neu auszurichten. Dabei etabliert die Regierungspartei die Kontrolle über die Gerichte und das Justizsystem, die Medien und das […]

Continue Reading →