”A Supervisory Agency of Its Own Making”?

In December 2019, the recently constituted European Parliament will elect the European Ombudsman. The current European Ombudsman, Emily O’Reilly, already announced that she will seek a new mandate when her term expires. Her performance during the last five years, however, raises serious questions about her understanding of the mandate.

Continue Reading →

Über die Selbstrechtfertigung unabhängiger Institutionen

In der letzten Woche hörte ich auf einer Tagung den Vortrag eines höheren Beamten der EZB über die internen Entscheidungsprozeduren im Governing Council. Weil eine Publikation nicht abgesprochen ist, will ich meinen Bericht anonymisieren. Der Vortrag war affirmativ. Der Redner wies darauf hin, dass der Council Entscheidungen treffen müsse, die nicht immer angenehm wären. Dies […]

Continue Reading →