18 März 2011

Kurze Sendepause

In dieser ereignisreichen Woche bin ich leider überhaupt nicht zum Bloggen gekommen und habe daher sowohl das spannende Urteil des NRW-Verfassungsgerichtshofs zum Nachtragshaushalt, als auch die nicht minder spannende Debatte um das Atom-„Moratorium“ verdudelt.

Nächste Woche wird vermutlich auch nicht besser: Morgen fahre ich nach Budapest. Das wird zwar bestimmt ertragreich, aber wie viel ich von dort gebloggt bekomme, weiß ich noch nicht.

Also: Bitte sich in Geduld zu fassen, die Flaute wird nicht ewig dauern, und dann steht Ihnen der Verfassungsblogger wieder ganz zu Diensten.


SUGGESTED CITATION  Steinbeis, Maximilian: Kurze Sendepause, VerfBlog, 2011/3/18, https://verfassungsblog.de/kurze-sendepause/.

3 Comments

  1. Andreas Moser Fr 18 Mrz 2011 at 15:19 - Reply

    Viel Spass in Budapest!
    Und entschuldigen Sie sich doch nicht fuers Nicht-Bloggen. Das Leben besteht ja nun wirklich aus mehr und wichtigeren Dingen.

  2. Matthias Brettschneider Fr 18 Mrz 2011 at 16:07 - Reply

    Ja genau wie der Vorredner schon sagte, das macht garnix …
    Spannend sind diese beiden Themen ja auch noch in 3 Wochen 🙂

  3. kuhkatz Sa 19 Mrz 2011 at 01:12 - Reply

    O__O
    flaute? welche flaute?

Leave A Comment

WRITE A COMMENT

1. We welcome your comments but you do so as our guest. Please note that we will exercise our property rights to make sure that Verfassungsblog remains a safe and attractive place for everyone. Your comment will not appear immediately but will be moderated by us. Just as with posts, we make a choice. That means not all submitted comments will be published.

2. We expect comments to be matter-of-fact, on-topic and free of sarcasm, innuendo and ad personam arguments.

3. Racist, sexist and otherwise discriminatory comments will not be published.

4. Comments under pseudonym are allowed but a valid email address is obligatory. The use of more than one pseudonym is not allowed.




Other posts about this region:
Deutschland


Other posts about this region:
Deutschland
3 comments Join the discussion