22 August 2010

Wer will schon nach Deutschland?

Wenn jeder einfach dort sich niederlassen könnte, wo er will – was würde dann passieren? Das US-Demoskopieinstitut Gallup hat diese Frage in der ganzen Welt gestellt. Ergebnis: Klassische Einwanderungsländer wie Neuseeland (+184%) und Kanada (+160) würden ihre Bevölkerungszahl mehr als verdoppeln. Spitzenreiter ist Singapur mit +219% – als Stadtstaat nicht gut vergleichbar, aber immerhin insofern interessant, als benevolent dictatorship offenbar nicht groß abschreckt, wenn sie nur hinreichend erfolgreich ist.

In Europa liegt die Schweiz mit +150% vorne. Dann kommen – mit deutlichem Abstand – Schweden, Spanien, Irland, UK, Frankreich, etwa auf gleichem Niveau wie die USA (+60).

Und wir? Lappige 14%.

Das liegt deutlich hinter, sagen wir, Boswana (+35%). Und sogar ein akut vom Bürgerkrieg bedrohtes Land wie Libanon ist mit 15% noch attraktiver als wir.

Immerhin: Das Pleiteland Griechenland ist mit +11% noch unbeliebter. Ebenso der Nicht-Staat Belgien (+9%). Die osteuropäischen Länder würden sogar Bevölkerung verlieren: Tschechien -4%, Polen und Ungarn -15%, Rumänien -21%. Ausreißer hier: Bulgarien, of all places, mit hauchdünnen +1%. Wieso? Keine Ahnung, vielleicht wegen dem Schwarzmeerstrand.

Update: Passend dazu: The world’s fastest shrinking countries auf Bloomberg Businessweek. Top of the list: Japan, Ukraine, Georgien. Deutschland kommt auf Platz 16, auch nicht übel.


SUGGESTED CITATION  Steinbeis, Maximilian: Wer will schon nach Deutschland?, VerfBlog, 2010/8/22, https://verfassungsblog.de/wer-schon-nach-deutschland/.

2 Comments

  1. chi So 22 Aug 2010 at 21:33 - Reply

    Interessant … vor allem, wo die ganzen Leute herkämen. Absolute Zahlen sind aussagekräftiger als 300% von fast nichts, nach meiner Überschlagsrechnung wären die führenden „Exportländer“:
    1. China (81 Mio.)
    2. Indien (72 Mio.)
    3. Nigeria (71 Mio.)
    4. Bangladesch (53 Mio.)
    5. Äthiopien (38 Mio.)
    Die ersten beiden vor allem aufgrund ihrer riesigen Bevölkerung, der Rest wegen seiner schlechten Quote.

  2. Nico Mo 23 Aug 2010 at 15:00 - Reply

    Kein Wunder : siehe das Wetter in Berlin in August 🙂

Leave A Comment Antworten abbrechen

WRITE A COMMENT

1. We welcome your comments but you do so as our guest. Please note that we will exercise our property rights to make sure that Verfassungsblog remains a safe and attractive place for everyone. Your comment will not appear immediately but will be moderated by us. Just as with posts, we make a choice. That means not all submitted comments will be published.

2. We expect comments to be matter-of-fact, on-topic and free of sarcasm, innuendo and ad personam arguments.

3. Racist, sexist and otherwise discriminatory comments will not be published.

4. Comments under pseudonym are allowed but a valid email address is obligatory. The use of more than one pseudonym is not allowed.




Explore posts related to this:
Ausländerrecht, Einwanderung, Staatsbürgerschaft, Umfrage


Other posts about this region:
Deutschland

Explore posts related to this:
Ausländerrecht, Einwanderung, Staatsbürgerschaft, Umfrage


Other posts about this region:
Deutschland
2 comments Join the discussion