15 Juni 2010

Die siebzehn Körper der Elizabeth Windsor

Aus der Abteilung Buntes und Vermischtes folgende Preisfrage: Wie heißt die Königin von Kanada?

Sie heißt Elizabeth Alexandra Mary Windsor und wohnt gewöhnlich im Buckingham Palace in London.

Also die Königin von England? Oh nein. Die Königin von Kanada.

Das klingt jetzt albern und ist es eigentlich auch, aber Liebhaber staatsrechtlicher Begriffsjurisprudenz können sich an so etwas freuen, wie hier ausführlich begründet.

Ein souveräner Staat kann nicht die Königin eines anderen Staates zum Oberhaupt haben. Daher muss es sich staatsrechtlich um verschiedene Personen handeln. Es gibt Mrs. Elisabeth Windsor. Es gibt die Königin von England bzw. des Vereinigten Königreichs. Und es gibt die Königin von Kanada.

Die drei Körper der Königin, sozusagen.

Oder vier, wenn man Australien noch dazu nimmt. Oder siebzehn, wenn man Antigua und Barbuda, Bahamas, Barbados, Belize, Grenada, Jamaika, Neuseeland, Papua-Neuguinea, Salomonen, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen und Tuvalu noch dazu nimmt.

Siebzehn Körper. Die arme Frau.

P.S.: Auf der Website der kanadischen Regierung ist ohnehin ganz offiziell von der „Queen of Canada“ die Rede.


SUGGESTED CITATION  Steinbeis, Maximilian: Die siebzehn Körper der Elizabeth Windsor, VerfBlog, 2010/6/15, https://verfassungsblog.de/die-siebzehn-krper-der-elizabeth-windsor/, DOI: 10.17176/20181008-135200-0.

2 Comments

  1. Lesestoff (18) | Rechtler Di 15 Jun 2010 at 19:30 - Reply

    […] Die siebzehn Körper der Elizabeth Windsor (Off-Topic) […]

  2. Toby McKinnon Do 30 Dez 2010 at 00:14 - Reply

    Hallo, nur ein paar Anmerkungen:
    1) Die Queen ist „Oberhaupt“ von 16, nicht 17, Staaten: dem United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland, Antigua and Barbuda, Australia, Bahamas, Barbados, Belize, Canada, Grenada, Jamaica, New Zealand (wo besondere Regelungen gelten, s.u.), Papua New Guinea, Solomon Islands, St Christopher and Nevis, St Lucia, St Vincent and the Grenadines, Tuvalu. Wie der eminente britische Verfassungsrechtler Prof Rodney Brazier betont ist keineswegs klar, dass Her Majesty in Right of Canada eine verfassungsrechtlich andere Rechtspersonelichkeit besitzt als die Queen in Right of the United Kingdom. So basiert die kanadische Verfassung – eines Landes, das set 1982 voelkerrechtlich vollstaendig souveraen ist – immer noch auf der Auffassung, die Krone sei die des UK. Bei den neueren Commonwealth Realms mag das indes anders sein.
    2) Die Queen heisst nicht „Mrs Elizabeth Alexandra Mary Windsor“. Rechtlich hat der Souveraen keinen Nachnamen; „Mrs“ ist ein buergerlicher Titel, der hier nicht zum Tragen kommt.
    2) Es gibt verfassungsrechtlich keine „Queen of England“, weil es sich bei England nicht (mehr) um einen souveraenen Staat handelt.
    3) Der Begriff „Staatsoberhaupt“ ist im common law immer mit Vorsicht zu handhaben. Ausser in Papua Neuguinea hat kein Commonwealth realm den Staat als separate Koerperschaft anerkannt. Es ist korrekter, von der Queen als Verkoerperung des Staates zu sprechen („the Queen is the State“). In diesem Sinne ist die Situation des „Crown splitting“ auf 16 souveraene Staaten noch interessanter…

Leave A Comment

WRITE A COMMENT

1. We welcome your comments but you do so as our guest. Please note that we will exercise our property rights to make sure that Verfassungsblog remains a safe and attractive place for everyone. Your comment will not appear immediately but will be moderated by us. Just as with posts, we make a choice. That means not all submitted comments will be published.

2. We expect comments to be matter-of-fact, on-topic and free of sarcasm, innuendo and ad personam arguments.

3. Racist, sexist and otherwise discriminatory comments will not be published.

4. Comments under pseudonym are allowed but a valid email address is obligatory. The use of more than one pseudonym is not allowed.




Explore posts related to this:
Australien, Großbritannien, Kanada, Monarchie, Staatsoberhaupt


Other posts about this region:
USA

Explore posts related to this:
Australien, Großbritannien, Kanada, Monarchie, Staatsoberhaupt


Other posts about this region:
USA
2 comments Join the discussion