Poland’s Supreme Administrative Court recognizes Same-sex Parents

Poland is one step closer to the full legal recognition of birth certificates that include same-sex parents. In a landmark court ruling of 10 October 2018, the Supreme Administrative Court in Warsaw (SAC) found that registry offices in Poland cannot refuse the registration of foreign birth certificates of children based on the sexual orientation of their parents.

Continue Reading →

‚EU-Ausländer’ bleiben trotz Einbürgerung: Der EuGH macht es möglich!

Stellen Sie sich vor, Sie machen als deutscher Staatsbürger von Ihrem Freizügigkeitsrecht als Unionsbürger Gebrauch; arbeiten für einige Jahre in einem anderen Mitgliedstaat und heiraten dort einen Drittstaatsangehörigen, der nun ebenfalls von Unionsrecht wegen ein (abgeleitetes) Aufenthaltsrecht erhält. Dass Sie ihren Ehepartner ohne Rechtsverlust sollten mitnehmen können, wenn Sie nach Deutschland zurückkehren wollen, erscheint nur folgerichtig; der EuGH hat dies schon 2014 klargestellt. Nun hat der Gerichtshof allerdings in der vergangenen Woche einen draufgesetzt. Droht das Freizügigkeitsrecht seine Konturen zu verlieren?

Continue Reading →

Like a Bargaining Chip: Enduring the Unsettled Status of EU Nationals Living in the UK

Yesterday, the UK Government has issued a statement to reassure EU nationals living in the UK as to their post-referendum status. While hundreds of EU nationals channel their relief through social media in welcoming the news and British businesses praise the Government for giving them the reassurance needed, to a more expert eye things seem much less reassuring.

Continue Reading →